Damit das passiert, was Du wirklich willst

Meine 4 erfolgreichsten Tipps mit sofortiger Wirkung, wie wirklich das passiert,

was Du tatsächlich willst indem Du das folgende immer wiederholst:

  1. Ich denke stets unabhängig von den äußeren Umständen die Wahrheit.
  2. Ich denke unablässig schöpferisch
  3. Ich löse mich mühelos von allem alten
  4. Ich bin ein Sieger mit unbegrenzten Möglichkeiten, der stets das Beste aus meiner Zukunft macht

PS.:Ich würde mich sehr über Dein Feedback zu meinen Tipps freuen !

Wenn Du mehr Inspirierendes über dieses Thema erfahren möchtest dann lies bitte den folgenden Artikel!

Herauszufinden, was DUwirklich willst klingt auf den ersten Blick erst einmal mühelos ist aber in Wirklichkeit  mituntersehr schwer und gelingt mit der richtigen Strategie wider Erwarten ganz einfach. Um das zu bekommen, was Duwirklich willst musst DU denken, was DUwirklich willst. Denken was DUwirklich willst heißt die Wahrheit denken. Die Wahrheit denken ist die Essenz aus dem Abgleich mit Deinem Wissen, Deiner Wahrnehmung, Deiner Lebenserkenntnis und Deinem Lebenssinn.  Dieser Abgleich führt Dich in ein intuitives Gefühl, das aus Deinem tiefsten Herzen entspringt. Diesemintuitiven Gefühl musst Du Dein ganzes Vertrauen und Deine vollkommene Konzentration schenken. Denn es ist Gesetz, dass Dein wahrer Herzenswunsch immer in Erfüllung geht.

Überlege Dir sehr genau was Du wirklich willst. Denn das, was Du im Leben hast wird Dich irgendwann im Leben regieren und ganz besitzen.

In diesem Zusammenhang spielt das Gesetz der Anziehungskraft eine überragende Rolle. Das Gesetz der Anziehung besagt. Jeder Mensch zieht bewusst oder unbewusst alles das im Leben an, was in ihm liegt, sei es positiv oder negativ. Das Gesetz der Anziehungskraft macht keine Pause und arbeitet immer. Nur die bewussten Wünsche setzen das bewusste Handeln in Gang und ziehen letztlich das an was Du wirklich willst. Um das anzuziehen, was man tatsächlich will muss man diese bewussten Wünsche in einer Vision oder einem Bild vor sich sehen, so genau wie in der Realität. Im Idealfall ein Bild von einem gesunden, glücklichen und reichen Selbstbildnis.

Weil in Bildern denken und Gedanken Energie sind, die sich materialisieren muss man diesen Prozess gut verstehen um ihn richtig zu nutzen. Unter unseren Gehirnzellen gibt es Abermillionen, die frei und ungenutzt sind und nur darauf warten sinnvoll gefüllt zu werden. Das was sich im Kopf abspielt kann man sich als unendliches schöpferischesUniversum vorstellen, dass unermesslich viel freien Raum für uns bereithält. Das läuft darauf hinaus mit dem reinen Bewusstsein, mit einer Vision von einem selbst, das eigene Wunschbild zu kreieren. Diesen Wunsch gilt es zu verinnerlichen und zu einem Teil von einem selbst zu machen. Man muss sich selbst in der Art und Weise davon überzeugen, dass man quasi für seine neue Zukunft brennt. So gibt man das alte Muster ab und gewinnt für das neue Muster Kraft. Alles, was einem nicht gefällt sollte man opfern und sich ganz für das Neue begeistern.

Durch das Wunschdenken und den Herzenswunsch, der dahinter steht,gestaltet man sein neues Selbstbildnis und bekommt neue Emotionen. Diese Emotionen lassen uns zur Tat schreiten. Aus Taten entsteht unser neues Leben. Wenn uns das Alte einfach nicht loslässt dann schaltet man mit dem Kopf sofort einfach um, ändert seine Gedanken und sagt sich in dieser Situation immer wieder selbst: Das Alte ist einfach vorbei, es war nur eine wichtige Erfahrung aber es erwartet mich etwas viel besseres. DUmusst viel Geduld mit Dir selbst haben und kontinuierlich lernen zwischen altem und neuem korrekt zu trennen damit das Alte nicht in das Neue hineinwirkt. Als schnellste und einfachste Lösung sollte man sich der Weisheit bedienen. Mit Elen SVEDONA´s mentaler Superpower hälst Du ein kostbares und universelles  Lebenswerkzeug in der Hand, das Dich in die Lage versetzt, Deine negativen Emotionen stets in gesund glückliche Einstellungen, Gedanken und Gefühle zu verwandeln. Fühle Dich konsequent als Besieger und Sieger, der immer und immer wieder seine mentale Grenzen überwindet. Erlerne jetzt und hier die „Kunst einfach selbst zu sein“. Wiederhole immer und immer wieder für Dich selbst: Ich bin ein Sieger, habe unbegrenzte Möglichkeitenund mache stets das Beste aus meiner Zukunft.

 

PS.: Ich würde mich sehr über Dein Feedback zu meinen Tipps und zu meinem Artikel freuen

 

ELEN SVEDONA

Schreibe einen Kommentar