DAS erwachte BEWUSSTSEIN

Die Herkunft meines Künstlernamens und die Verbindung

                                    zu meinem Wirken

LEUCHTENDE MADONNA – STRAHLENDE, REINE WEIBLICHKEIT

ODER

DAS LEUCHTENDE BEWUSSTSEIN, DAS AUFBLÜHT

Alles was lebt strebt nach Weiterentwicklung, Wachstum und Entfaltung. Das ist der in uns stark und tief verwurzelte Lebensimpuls des Universums. Deswegen streben wir alle nach individuellem Lebensausdruck.

Herzlich willkommen bei ELEN SVEDONA.

Ein paar kurze Worte über meinen Künstleramen ELEN SVEDONA, mich selbst und die logische Verknüpfung meines Künstlernamens mit meinem Wirken.

Ganz früh in meiner Kindheit habe ich meine Leidenschaft für die Schönheit, den Lebenssinn und die Philosophie entdeckt. Aber am Anfang war mir vieles nicht bewusst. Ich hatte in meinen Kopf keine Klarheit sondern es herrschte bei mir im Geiste eher Dunkelheit.

Als leidenschaftlicher Mensch habe ich es mir zur Lebensaufgabe gemacht wahre Lebenswerte zu finden und selbstbestimmt danach zu leben.

Vor knapp zwanzig Jahren bin ich nach Deutschland gekommen. Ich hatte damals nur eine Vision von dem was und wie ich leben möchte und den Wunsch meinen Lebenstraum zu verwirklichen. Heute lebe ich diesen Traum. Auf meinem Weg lernte, beobachtete und entdeckte ich das universelle Lebensprinzip „Alles ist Energie und alles ist eins“. Das machte mir das Leben einfach. Schritt für Schritt entwickelte ich positive  substanzielle Denkweisen für meinen persönlichen Erfolg, die ich nun mit Euch teilen möchte. Ich war absolut begeistert davon und entwickelte daraus das umfassende Konzept zur mentalen Superpower.

Als Künstlerin habe ich entschieden diese universellen Lebensweisheiten und die Entwicklung der Gedankenwege in meisterhafter Kunstform als Bild- und Lernstrategie zu entwerfen und in mein Konzept zum mentalen Coaching einzubinden. Wir denken in Bildern und deshalb brauchen wir starke mentale Vorbilder nicht nur für den Kopf sondern auch für das Herz. Weisheitslektionen umgesetzt in die malerische Bildsprache haben eine unübertroffen intensiv positive Wirkung und sind aufgrund unserer Art in Bildern zu denken einprägsam wie kein anderes Medium.

Kunst ist inspirierend und zugleich Sinngebung die Mich und Dich erfüllt. Ich war schon immer auf der Suche nach einem Namen für mich, der mit viel Inhalt, tieferem Sinn und hohem Nutzwert angefüllt ist. Es grenzt für mich heute noch fast an ein Wunder. Auf meiner Kulturreise durch das alte Ägypten, dem mystischem Land der Pharaonen, habe ich ihn durch eine Verwechselung von  Buchstaben in meinem ursprünglichen Namen erhalten. Aus Ellen Svedova wurde ELEN SVEDONA.

Mein Künstlername ELEN SVEDONA hat symbolische Bedeutung. In ihm verkörpert der Vorname ELEN das aufblühende wahre Wissen. Das Wort „SVEDONA“ besteht aus zwei Begriffen. Die Silbe „SVE“ lässt sich von dem russischen Begriff „Svet“, das Licht, das leuchtet herleiten. „DONA“ ist demnach die Abkürzung für das Wort „Madonna“, die göttliche, reine Weiblichkeit. ELEN SVEDONA ist vor diesem Hintergrund in der Verbindung von Vor- und Nachnamen ein Symbol für aufblühendes wahres Wissen und leuchtende, reine Weiblichkeit.

SVEDONA bedeutet demnach sinngemäß soviel wie „leuchtende Madonna“ oder „strahlende, reine Weiblichkeit. Wenn man die symbolische Botschaft ganz kurz formuliert ist es das „leuchtende Bewusstsein, das aufblüht“. Mit anderen Worten: Du kannst lernen alles durch die ELEN SVEDONA „erfolgreich durch mentale Superpower“ zu erreichen um wirklich zu sein was Du sein willst.

Diesen natürlichen Prozess der Lernentwicklung habe ich für Dich anspruchvoll und doch ganz einfach gemacht. Ich lade Dich ganz herzlich in diese schöne visionäre  Traumwelt und die Welt der Weisheit ein. Ich werde Dich auf Deinem Weg immer begleiten.

Ich wünsche Dir, Dein Gefühl wertvoll zu sein in vollen Zügen zu genießen.

Herzlichst,  Deine

ELEN SVEDONA.

 

Schreibe einen Kommentar